Back
Construction
Schutz Pritschenaufbauten.
We offer tailor-made solutions for you and your business
Price after configuration
20 Days Body mounting duration
Registered in Germany
Technical data of the body.
Body weight
250 kg
Body width
2100 mm
Body height
400 mm
Body depth
3000 mm
Technical data of the base vehicle.
Model series
The new Sprinter
Variant
Fahrgestell
Drive type
4X2
Roof type
Standard roof
Cab type
Single cab
Gross weight
3500 kg
Wheelbase
3259 mm

The technical data only represent one example of a purchasable variant.

Ihre Ladung, Ihre Pritsche.

Ob Mittelhoch- oder Tiefprische – mit dem Pritschenaufbau von Schutz Fahrzeugbau findet jeder die optimale Lösung für seine individuelle Transportaufgabe.

Die niedrige Ladekante der Tiefpritsche erleichtert besonders das manuelle Be- und Entladen – denn hier kommt es auf jeden Zentimeter an. Die Pritsche ist flexibel erweiterbar durch eine große Vielfalt an Ausstattungsvarianten. Diese können auf Wunsch ganz einfach über die Eckrungen der Pritsche adaptiert werden.

  • Feuerverzinkte Konstruktion
     
  • niedrige Ladekante
     
  • flexibel durch Eckrungen
     
  • Dekra geprüft nach DIN EN 12642 XL

Der Aufbau, auf den Sie bauen können.

Die wichtigsten Ausstattungsdetails des Schutz Pritschenaufbaus auf einen Blick.

Robuste und leichte Materialauswahl.

Tiefpritsche.

Mittelhochpritsche.

Vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten.

Alle Ausstattungsdetails

Die Tief- und Mittelhochpritsche von Schutz im Detail.

Bordwände

  • Mit Krampensicke und versenkten Verschlüssen
  • Hohe Resistenz durch Verwendung von eloxiertem Aluminium
  • Klappbarer Aufstieg an der hinteren Bordwand

Stahlblechunterkonstruktion

  • Die Bauweise gewährleistet höchste Robustheit
  • Komplett verschweißt und feuerverzinkt

Boden

  • Aus 18 mm wasserfester Mehrschicht-Siebdruckplatte, in elastischer Dichtmasse verschraubt
  • Umlaufendes Bodenrahmenprofil zur Aufnahme des Bodens und der Bordwände
  • Im Außenrahmen befinden sich versenkte Zurrösen nach DIN EN 12640

Weitere Merkmale

  • Längsträger in extrem flacher Bauweise
  • Stabile Querausleger aus Vierkantprofilen
  • 4 Eckholme zur besseren Stabilisierung der Bordwände sowie zur Aufnahme weiterer Optionen (z.B. Planengestell oder Stirnwandschutzgitter)
  • 2 Kunststoffkotflügel je Seite
  • 2 verzinkte Stahlblechradkästen (ausschließlich bei Tiefpritsche)

Lackierung

  • Von Außenrahmen, Eckrungen und Bordwänden
  • Uni analog Fahrerhaus oder metallic analog Fahrerhaus

Leiterträger vorn

  • Für Langmaterial, mit integriertem Stirnwandschutzgitter, feuerverzinkt

Leiterträger hinten

  • Für Langmaterial, feuerverzinkt

Staukasten

  • Jeweils rechts und links vorn unter der Pritsche montiert
  • Dreipunktverschluss, abschließbar und spritzwassergeschützt
  • Aus recycelbarem PE
  • 520 x 360 x 360 mm (L x B x H)

Laubgitteraufsatz

  • In Rahmenbauweise, feuerverzinkt, in Eckrungen einsteckbar
  • Seiten- und Heckteile sind einzeln abnehmbar
  • Höhe: 1.000 mm über Alu-Bordwand
  • Maschenweite: 50 x 50 x 4 mm

Ladungsnetz

  • Zur Sicherung von Laub und Leichtgut
  • Die Netzhaken sind entsprechend der Aufbaulänge rundum in der Bordwandsicke montiert
  • Ein Netz mit Randverstärkung und 35 mm Maschenweite
  • Breite: 2.500 mm
  • Länge: 3.500/4.000/4.500 mm (je nach Aufbautyp)

Arbeitsscheinwerfer

  • 12 V/55 W mit ECE-Kennzeichnung
  • Montage auf der linken Seite des Aufbaus am Stirnwandgitter oder Planengestell zur Ladefläche
  • Das Gehäuse besteht aus schwarzem Kunststoff
  • Der Arbeitsscheinwerfer ist dreh- und schwenkbar sowie staub- und wasserdicht
  • Die Schaltung erfolgt durch die Vorrichtung „Innenbeleuchtung“ im Fahrerhaus

Warnmarkierungsfolie

  • Nach DIN 30710 am Fahrerhaus/Aufbau verklebt

Stirnwanderhöhung für Plane

  • Die Stirnwanderhöhung erfolgt bis zur Oberkante des Planengestells
  • Sie besteht aus 12-mm-Siebdruckholz

Dachspoiler* für Plane 1.850 mm

  • 3D-GFK-Dachspoiler in Fahrerhausfarbe lackiert und montiert für Plane 1.850 mm
  • Höhe bei Tiefpritschen mit Planengestell: ca. 260 mm, bei Mittelhochpritschen mit Planengestell: 450 mm

Dachspoiler* für Plane 2.000 mm

  • 3D-GFK-Dachspoiler in Fahrerhausfarbe lackiert und montiert
  • Höhe bei Tiefpritschen mit Planengestell: ca. 450 mm, bei Mittelhochpritschen mit Planengestell: ca. 600 mm

* Nicht i.V.m. Doppelkabine.

Text

Text

Text

Text

Ex factory solutions.
Mercedes-Benz VanSolution Partner

Mercedes-Benz VanSolution offers particularly popular product solutions for several sectors from a single source, in tried-and-tested Mercedes-Benz quality.

As a customer, you not only benefit from the numerous intelligent solutions and many years of experience, but also from direct ex factory delivery: from initial specialist advice to vehicle configuration (incl. sector-specific solutions) and eventual delivery, you have one and the same contact person – and maximum cost transparency.

The new Sprinter.
Robust and flexible for any construction site

Moving things together - whatever job needs doing, the Sprinter makes your daily work easier. Numerous comfort features and great versatility make it a dependable partner for day-to-day construction site work. The driver and co-driver can enjoy a high level of seating comfort, whilepayloads for a permissible gross vehicle weight of up to 5.5 t can be carried. In construction operations, the Sprinter impresses with a custom-built tipper body or a wide range of other body solutions by certified partners.

Service range.

Van insurance.

Ensuring that you're protected on every journey and the wheels of business keep turning.

Sicher unterwegs mit der Mercedes-Benz Transporter-Versicherung: mit einer Deckungssumme der Haftpflichtversicherung von 100 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und bis zu 12 Mio. Euro je geschädigter Person. Darüber hinaus sind zum Beispiel Betriebs-, Brems- und Bruchschäden beitragsfrei mitversichert. Weitere Vorteile:

  • Beitragsfreie Mitversicherung von Aufbauten bis 100.000 Euro.
  • Auch ohne eigene Schadenfreiheitsklasse attraktiv: Sonderstufen bei Vertragsbeginn in Schadenfreiheitsklasse 3 (SF3).
  • Vier Selbstbeteiligungs-Varianten für Voll- und Teilkasko: EUR 300/150, EUR 500/150, EUR 500/500, EUR 1.000/1.000.
  • Prämien abgestimmt auf Motorisierung und Nutzungsart des Fahrzeugs.
  • 10% Sicherheitsnachlass auf die Versicherungsprämie bei werksseitiger Verbauung von Spurhalteassistent, Collision Prevention Assist und Totwinkelassistent.

The van insurance with insurance cover for the bodies is only available in Germany. The insurer is KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, Heidenkampsweg 102, 20097 Hamburg, brokered by Mercedes-Benz Bank AG, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart. The general insurance terms apply.

Legal information.

The listing of products does not represent an endorsement by Daimler AG. Daimler AG and its associated companies accept no liability for the content of the information presented here.

All vehicle-related information should be seen as approximate. Information relating to the body is provided solely by the bodybuilder, and is placed on the site by the bodybuilder. Daimler AG has not verified the information provided by the bodybuilder for correctness or completeness, and neither accepts any liability nor provides any form of warranty for this information.