zurück
Handel und eGrocery
Sprinter mit Winter Kühlausbau.
Gut gekühlt von A nach B.
Preis nach Konfiguration
20 Tage Aufbaudauer
Zugelassen in Deutschland, Niederlande, Österreich, Schweiz
Technische Daten zum Aufbau.
Aufbau-Eigengewicht
237 kg
Aufbaubreite
keine Angabe
Aufbauhöhe
keine Angabe
Aufbautiefe
keine Angabe
Technische Daten zum Grundfahrzeug.
Baureihe
Der neue Sprinter
Ausführung
Kastenwagen
Antriebsart
4X2
Dachart
Hochdach
Kabinenart
Einzelkabine
Gesamtgewicht
3500 kg
Radstand
3665 mm

Großer Kühlfrachtraum mit hoher Nutzlast.

Der Sprinter mit Kühlausbau von Winter verzichtet nicht auf Komfort, dafür aber auf einen zusätzlichen Dachaufbau – dank der integrierten Kühlanlage bleibt die Karosserie unverändert und die Aerodynamik erhalten. Der Innenausbau aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) ist nicht nur optimal für den Transport von Lebensmitteln geeignet, sondern wirkt sich auch positiv auf die Nutzlast des Fahrzeugs aus. Ein durchdachtes Ladungssicherungssystem sorgt dafür, dass Ihre Ladung unterwegs an Ort und Stelle bleibt.

  • Optimale Raumnutzung
     
  • Höchste hygienische Anforderungen
     
  • Optimales Nutzlastverhältnis
     
  • ATP-zertifiziert

Lässt nur Ihre Ladung kalt.

Die wichtigsten Ausstattungsdetails des Winter Kühlausbaus auf einen Blick.

Großer Laderaum mit hoher Nutzlast.

Integrierte Kühlanlage.

Airline-Schiene zur Ladungssicherung.

Alle Ausstattungsdetails

Der Sprinter mit Winter Kühlausbau im Detail.

Kühlaggregat

  • Kompressorbetriebene Kühlmaschine
  • Kühlung bis 0°C
  • Aerodynamisch, kraftstoffsparend, da innen liegende Kühlmaschine

 

Isolierung

  • Isolation entspricht ATP- und HACCP-Richtlinien für rechtliche Sicherheit
  • Isolierung und Kühlung erfüllen die DIN 1815

 

Großes Ladevolumen

  • Zurr- und Steckleisten sowie Ladungssicherungsschienen zur Ladungssicherung mit Zurr- und Spanngurten
  • Spritzwassergeschützte Deckenleuchte in LED-Technik
  • Kantenschutzabdeckung im Bereich der Einstiege
  • Rammschutzleisten in V2A an der Hecktür sowie an den Innenseiten der Radkästen
  • Airline-Schiene

ATP-Zertifikat

  • Berechtigt zum grenzüberschreitenden Verkehr mit leicht verderblicher Ware*

 

Antirutschmatte für Fahrzeugboden

  • Herausnehmbar
  • Sorgt für sicheren Halt beim Arbeiten im Laderaum

 

Kälteschutzvorhang

  • Abnehmbarer, flexibler PVC-Lamellenvorhang
  • minimieret den Kälteaustritt bei geöffneter Tür

 

Heißgasheizung

  • Für Kühlaggregat, zum Transport frostempfindlicher Ware
  • Ermöglicht das Beheizen des Laderaums auf ca. +5 °C

 

Standkühlung

  • Ermöglicht die Kühlung bei abgeschaltetem Motor über eine externe Stromversorgung (230 V)
  • Außensteckdose auf der Fahrerseite

 

Zwischenböden

  • Von Heck bis Schiebetür, inkl. Auflagewinkel, belastbar bis 100 kg
  • Von Heck bis Stirnwand, inkl. Auflagewinkel, belastbar bis 150 kg
  • Herausnehmbar

 

Sperrstange

  • Teleskopierbar und zum Herausnehmen

 

Querstangenhalterung für Sperrstange

  • Ablagehalterung auf der rechten Fahrzeugseite über Airline-Schiene
  • Zur Transportsicherung der optional erhältlichen Teleskopstange

 

Bodenablaufstutzen

  • Mit Verschlussmöglichkeit
  • Erleichtert die gründliche Reinigung des Kühlfrachtraums

 

Alu-Riffelblech

  • Harter, robuster und verschleißfester Laderaumbodenbelag
  • Schützt die serienmäßig vorhandene GfK-Bodenwanne 

 

Quarzsandbeschichtung für Fahrzeugboden

  • Verschleißfester Zusatzbelag auf serienmäßiger GFK-Bodenwanne
  • Hohe Verschleißfestigkeit und rutschhemmend
  • Schont die GFK-Bodenplatte, z.B. zum Transport palettierter Ware

 

Zusätzliche Airline-Schiene

  • Ergänzung der serienmäßigen Schiene durch eine zweite Schiene in der Höhe von 1.250 mm

* In Ländern wie Frankreich, Luxemburg, Spanien und Italien dürfen Kühlfahrzeuge ohne ATP-Abnahme nicht zugelassen werden. Das ATP-Zertifikat ist das TÜV-Zeugnis für Kühlfahrzeuge und stellt ein Qualitätsmerkmal dar.

Radstand                           

  • 3.665 (mm)    

 

Zulässiges Gesamtgewicht     

  • 3.500 (kg) 

 

Sicherheitsfeatures* 

  • ADAPTIVE ESP®, ABS, ASR, BAS, Fahrer-Airbag, Dreipunktgurte auf allen Plätzen Scheibenbremsen rundum, Seitenwind-Assistent 

* Auswahl aus Serienausstattung. Weitere auf Wunsch.

Lösungen ab Werk.
Mercedes-Benz VanSolution Partner

Mercedes-Benz VanSolution umfasst besonders nachgefragte Produktlösungen für mehrere Branchen aus einer Hand, in bewährter Mercedes-Benz Qualität.

Dabei profitieren Sie als Kunde nicht nur von den vielen intelligenten Lösungen und jahrelanger Erfahrung, sondern auch von der direkten Lieferung ab Werk: Angefangen bei der Beratung über die Fahrzeugkonfiguration (inkl. der Branchenlösungen) bis hin zur Auslieferung haben Sie ein und denselben Ansprechpartner – und maximale Kostentransparenz.

Der neue Sprinter.
Zuverlässig und effizient

Der Sprinter gilt als ein besonders individuelles und zuverlässiges Fahrzeug, das sich durch seine hohe Effizienz auszeichnet. Kombiniert man seine Lade- und Transportfunktionalität mit den passgenauen Kühl- und Isolierausstattungen unserer Partner, ist der Sprinter das ideale Lieferfahrzeug - auch für temperaturempfindliche Waren.

Service und Dienstleistungen.

Transporter-Versicherung.

Damit Sie immer sicher unterwegs sind und Ihr Business läuft.

Sicher unterwegs mit der Mercedes-Benz Transporter-Versicherung: mit einer Deckungssumme der Haftpflichtversicherung von 100 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und bis zu 12 Mio. Euro je geschädigter Person. Darüber hinaus sind zum Beispiel Betriebs-, Brems- und Bruchschäden beitragsfrei mitversichert. Weitere Vorteile:

  • Beitragsfreie Mitversicherung von Aufbauten bis 100.000 Euro.
  • Auch ohne eigene Schadenfreiheitsklasse attraktiv: Sonderstufen bei Vertragsbeginn in Schadenfreiheitsklasse 3 (SF3).
  • Vier Selbstbeteiligungs-Varianten für Voll- und Teilkasko: EUR 300/150, EUR 500/150, EUR 500/500, EUR 1.000/1.000.
  • Prämien abgestimmt auf Motorisierung und Nutzungsart des Fahrzeugs.
  • 10% Sicherheitsnachlass auf die Versicherungsprämie bei werksseitiger Verbauung von Spurhalteassistent, Collision Prevention Assist und Totwinkelassistent.

Die Transporter-Versicherung mit Versicherungsschutz der Aufbauten ist nur Deutschland verfügbar. Versicherer ist die KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG, Heidenkampsweg 102, 20097 Hamburg, vermittelt durch die Mercedes-Benz Bank AG, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Rechtlicher Hinweis.

Die Listung der aufgeführten Produkte stellt keine Empfehlung der Daimler AG dar. Die Daimler AG und Ihre verbundenen Unternehmen übernehmen keine Haftung für die Inhalte der hier dargestellten Informationen.

Alle Angaben zum Fahrzeug sind als annähernd zu betrachten. Informationen bezüglich des Aufbaus stammen ausschließlich vom Aufbauhersteller und werden auch von diesem eingestellt. Die Daimler AG hat die Informationen des Aufbauherstellers nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und übernimmt auch keinerlei Haftung oder Garantie für die Informationen des Aufbauherstellers.